Start AGB / Unterricht Instrumente musikalische Früherziehung Kontakt Das Institut Impressum

Musik spielen  -  weil's Spaß macht

natürlich bei uns  -  wo sonst?

Eine Freude für Erwachsene und Kinder

 

Lernen Sie ein Instrument - Sie werden staunen wie viel Spaß Ihnen das macht. Gerade auch für Sie als Erwachsener. Oder machen Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter diese Freude. Darüber hinaus fördert die Erlernung eines Musikinstrumentes zusätzlich noch die allgemeine Entwicklung Ihres Kindes.

 

Speziell für Kinder habe ich auch ein neues Konzept der musikalischen Früherziehung entwickelt. Detaillierte Informationen über dieses Programm finden Sie auf der Seite "musikalische Früherziehung".

 

Ich erteile Einzelunterricht oder unterrichte in kleinen Gruppen - ganz nach Ihrem Wunsch. Dadurch kann ich natürlich gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und Lernfortschritte eines jeden einzelnen Schülers eingehen. Sie werden bei mir keine großen Gruppen finden, in denen doch manchmal der eine oder andere nicht so begabte Schüler nur mitgezogen wird. 

Darüber hinaus ersparen Sie sich lange Anfahrtswege und die lästige Parkplatzsuche. Das schont Ihre Nerven und erspart Ihnen Kosten. Denn:

Exclusiv bei mir - Unterricht bequem bei Ihnen zu Hause

 

Ich berate Sie natürlich auch gerne beim Instrumentenkauf

Gitarre

 

 

Der Unterricht im Einzelnen / Allgemeine Unterrichtsbedingungen (AGB):

  • Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt, ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen und während der in Bayern üblichen Schulferien (Herbst-, Weihnachts-, Faschings-, Oster-. Pfingst- und Sommerferien). Tag und Uhrzeit werden in beidseitiger Absprache festgelegt. Die Unterrichtszeit beträgt 45 bzw. 30 Minuten.

  • Das Unterrichtshonorar wird als Jahreshonorar berechnet und in 12 gleichen Teilen monatlich per Lastschrift abgebucht. Eine Erstattung der Unterrichtsgebühr, bzw. das Nachholen von Unterrichtsstunden, an denen der Schüler/die Schülerin nicht teilnimmt, ist nicht die Regel. Unterrichtsstunden, die durch Erkrankung oder unvermeidliche Verhinderung meinerseits ausfallen, sind bis zu zwei Unterrichtsstunden im Schuljahr gebührenpflichtig.

  • Der Unterrichtsvertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Die allgemeine Kündigungsfrist beträgt zwei Monate. Bei Beginn im Gruppenunterricht in der musikalischen Früherziehung, bzw. Blockflötenunterricht, gilt die 2-monatige Kündigungsfrist bis zum 31.12. des Jahres, danach bis Schuljahresende.

  • Für den Unterricht kann gegebenenfalls eine angemessene Fahrtkostenentschädigung für den Einsatz und Zeitaufwand berechnet werden.

  • Die Unterrichtsinhalte werden nach eigenem Ermessen festgelegt. Ideen und Wünsche des Schülers sind jedoch erwünscht.

  • Über den Unterricht hinaus wird den Schülern bei Instrumentenkauf und -wartung mit Beratung und Unterstützung zur Seite gestanden. Dafür werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Dies gilt ebenso bei möglichen musikalischen Auftritten.

Für Musikvereine habe ich besonders günstige Angebote vorbereitet. Sie müssen dabei nicht zu mir kommen - ich unterrichte im jeweiligen Proberaum des Vereins. Bitte fordern Sie ausführlichere Informationen per E-Mail oder telefonisch an.

 

- staatlich geprüfter Musiklehrer

 

E-Mail: musikinstitut-musica@web.de          Telefon: 0 97 21/ 9 92 81

 

Schaltfläche zur Startseite Schaltfläche zum Seitenanfang

Copyright © 2003 - 2014 Musikinstitut Musica, Bergrheinfeld